Aktuelles

Einladung  des Vereins Gedenkstätte Großschweidnitz e.V. zur Ausstellungseröffnung

"Zwischen großem Berg und Lindenallee. Der Katharinenhof im Sächsischen Großhennersdorf während der Zeit des Nationalsozialismus"

 

Interessenten sind dazu am 18. Mai um 15 Uhr in die Gedenkstätte, Friedhofsweg, 02708 Großschweidnitz, herzlich eingeladen.

 Weitere Informationen zum Begleitprogramm können Sie diesem Link entnehmen: http://www.gedenkstaette-grossschweidnitz.org           Das Programm finden Sie dort unter "Aktuelles"

 

 

 

  

Neue Publikation:

 

Pirnaer Miniaturen - Heft 3 - "Pirna's grüner Hügel: Der-Sonnenstein", 2014, 3,00 €

 

 

Das Heft widmet sich den Gärten, Terrassen, Friedhöfen sowie Kleindenkmalen der ehemaligen Sächsischen Landesanstalt Pirna-Sonnenstein.

 

 

Pädagogische Angebote:
Für Schulklassen und Jugendgruppen hält die Gedenkstätte ein umfangreiches pädagogisches Angebot bereit. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen "Euthanasie" am historischen Ort der Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein gelegt. Die Projekte sind thematisch und methodisch auf verschiedene Altersstufen und Interessensgebiete abgestimmt und binden neben der Dauerausstellung der Gedenkstätte auch Filme, Bilder und historische Dokumente ein.
Bei Interesse für diese Angebote, die sie als PDF-Infoheft hier herunterladen können, wird um rechtzeitige Kontaktaufnahme mit der Gedenkstätte gebeten.